vbn-verlag.de

Suche

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wer wir sind:

VBN-Verlag, Peter-Hansen Volkmann, Kücknitzer Hauptstr. 53, D-23569 Lübeck
Telefon: 0451/38464896
Fax:       0451/38464895
E-Mail:  info@vbn-verlag.de
Geschäftsführer: P.-H. Volkmann

Bestellung:

Wenn Sie die gewünschten Produkte mit der entsprechenden Anzahl versehen haben, füllen Sie bitte die Bestellinformation mit Adresse usw. aus. Bitte füllen Sie auch das Feld Telefonnummer aus, um eventuelle Unklarheiten kurzfristig beseitigen zu können. Prüfen Sie bitte Ihre Angaben auf Vollständigkeit, bevor Sie das Formular absenden!
Sollten Sie ein Aktions-Angebot wahrnehmen wollen, tragen Sie bitte das Stichwort der Aktion in die für "Bemerkungen-Sonstiges" vorgesehene Schreibzone ein.
Erst wenn Sie das fertige Formular absenden, lösen Sie die verbindliche Bestellung beim VBN-Verlag aus.

Zahlungsweise:

Wählen Sie die Ihnen genehme Zahlungsweise.
Als Erstbesteller haben Sie im Augenblick die folgenden Möglichkeiten:

  1. Sie bestellen die Sendung per Vorkasse. Das heißt, daß die Sendung erst für Sie versandt wird, nachdem ein Verrechnungsscheck vorliegt oder ein Zahlungseingang auf unserem Konto verbucht wurde.
  2. Sie zahlen per Kreditkarte. Zu Ihrer persönlichen Sicherheit können Sie die Kartendaten auch gesondert telefonisch, per Fax oder Brief zu uns schicken.
  3. Sie zahlen per Nachnahme. Hierbei beträgt Ihr Anteil an den Nachnahmekosten 5,50 €.

Als Stammkunde haben Sie zusätzlich die folgenden Möglichkeiten:

  1. Bestellung auf Rechnung
  2. Bestellung im Bankeinzugsverfahren

Preise:

Die Preise verstehen sich als Bruttopreise inkl. der derzeit gültigen MwSt. von 7 %.
Wiederverkäufer können nach Nachweis der Bonität auf Rechnung bestellen.
Die Wiederverkäufer-Einkaufspreise sind nach Paßworterteilung abrufbar.

Lieferbedingungen in Deutschland:

Die Direktbelieferung an Endverbraucher erfolgt gegen Nachnahmegebühr auf dem Postwege porto- und verpackungsfrei. Gleiches gilt bei Kreditkarten-Bezahlung.
Sonderaktionen unterliegen den ggf. jeweils vereinbarten besonderen Lieferbedingungen.
Für Wiederverkäufer berechnen wir bei Kleinmengen unter 3 Titel sortiert innerhalb Deutschlands 1,53 € für Porto, Verpackung und Versicherung der Sendung auf dem Postwege.
Auf Wunsch ist gegen Kostenbeteiligung eine Expresslieferung möglich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu im Einzelfall.

Versicherung:

Die Päckchen und Pakete sind auf dem Postwege in Deutschland generell versichert. Im Ausland entsprechend den Richtlinien des jeweiligen Transportdienstleisters

Gefahrenübergang:

Mit der Übernahme der Ware durch den Transportdienstleister gehen sämtliche Gefahren an den Käufer über.
Daher prüfen Sie bitte unverzüglich das Paket und lassen sich eventuelle Beschädigungen vom Zusteller schriftlich bestätigen. Spätere Reklamationen werden vom Transportdienstleister in der Regel nicht anerkannt.

Lieferbedingungen weltweit:

Lieferungen ins Ausland sind nur gegen Vorkasse oder per Kreditkartenzahlung möglich. Die Portokosten sollten zuvor per E-mail oder telefonisch bei uns erfragt werden, da Auslands - Zustellungen z.T. unverhältnismäßig teuer sind.
Auf Wunsch ist gegen Kostenbeteiligung eine weltweite Expresslieferung möglich. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu im Einzelfall.

Eigentumsvorbehalt:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist Lübeck.

Datenspeicherung:

Die für eine Bestellung notwendigen Daten werden im Rahmen unserer Vertragsbeziehung gespeichert und lediglich innerhalb des VBN-Verlages solange, wie notwendig genutzt. Ihre persönlichen Daten unterliegen unserem Vertrauensschutz.
Eine Weitergabe an Fremdfirmen wird unsererseits ausgeschlossen.

Rückgabe:

Im Falle einer berechtigten Reklamation sorgen wir selbstverständlich für den kostenlosen Ersatz der Ware.

Gewährleistung:

Sollte es bei  Produkten wider Erwarten doch zu Problemen kommen, bitten wir um umgehende Rücksprache bzw. E-mail mit folgenden Angaben:

  1. Name unseres Produktes
  2. Rechnungsnummer und Datum

Soweit die Ursache für die Störung trotz ordnungsgemäßer Anwendung  tatsächlich in unserem Produkt liegt, leisten wir umgehend Ersatz für das eingesandte Produkt.
Ein über den Warenwert hinausgehender Anspruch besteht nicht.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt.

Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt die ihr am nächsten kommende gültige Bestimmung in Kraft.