vbn-verlag.de

Suche

Allergien

Was sind Allergien und Unverträglichkeiten?

Allergien sind Reaktionen des Körpers auf Fremdstoffe, die mit der meist sehr heftigen Antwort des Immunsystems in Form einer Überreaktion beantwortet werden.
Äußere Zeichen sind häufig Quaddeln, Rötungen, heftiger Juckreiz, Nießreiz, Augenbrennen, wässriger Fließschnupfen, Schleimhautschwellungen der Nase, manchmal Blasenbildung wie nach Verbrennungen, gelegentlich Kopfschmerz, Atemnot, Gliederschmerzen oder akute Durchfälle.

Unverträglichkeiten sind verzögerte körperliche Verarbeitungs- und Abbauvorgänge von Nahrungsmitteln oder z.B. Schimmelpilzsporen, die auf Dauer bei ausreichend hohen Belastungen den Organismus krank machen.
Dabei ist die zugeführte Menge ausschlaggebend. Man kann bestimmte Stoffe gelegentlich subjektiv gut vertragen, bis man plötzlich einmal zuviel davon gegessen hat und z.B. mit Juckreiz und Quaddeln oder Kreislaufproblemen reagiert.

Nach oben