vbn-verlag.de

Suche

FAQ

Sind ihre Bücher nur für Profis gedacht?

Nein, der naturheilkundliche Patientenratgeber (NPR) richtet sich explizit an Verbraucher bzw. Patienten ohne medizinsche Ausbildung. Aber auch alle anderen Titel werden durch ein entsprechendes Begriffsverzeichnis auch für interessierte Laien lesbar.

Was ist Applied Kinesology (AK) eigentlich?

Die Angewandte Kinesiologie - AK - ist sowohl ein diagnostisches als auch ein sehr effektives therapeutisches Naturheilkundeverfahren. Es stammt aus den USA und wurde erst in den 60-er Jahren dieses Jahrhunderts von dem Amerikaner Dr. George Goodheart entdeckt. Sein weiterer großer Verdienst beruht unter anderem darin, im Laufe der letzten 30 Jahre die unterschiedlichsten Medizinsysteme mit der AK verknüpft zu haben.

So kann der Therapeut z.B. durch einen kurzen Muskeltest die Frage nach einer möglichen belastenden Candida - Pilzinfektion des Darmes klären. Genauso können wir die Frage nach Mineralstoff- oder Vitaminmangel bzw. nach Stoffwechselstörungen im Streßmanagement beantworten.

Neben der Abklärung fraglicher Krankheitsursachen kann die Angewandte Kinesiologie jedoch auch zur Behandlung der unterschiedlichsten Körperstörungen herangezogen werden.

Was ist orthomolekulare Medizin?

Als Wegbereiter gilt der Chemie und Friedensnobelpreisträger Linus Pauling, der den Ausdruck 1968 erstmals in einem Aufsatz über orthomolekulare Psychatrie gebrauchte. Orthomolekulare Medizin ist nach Pauling "die Erhaltung guter Gesundheit und Behandlung von Krankheiten durch die Veränderung der Konzentrationen von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind."(Quelle: Wikipedia 2007)