Darm gesund - Mensch gesund. Ganz einfach!

NEU: 2. erweiterte Auflage des Taschenbuches von Peter-Hansen Volkmann "Darm gesund - Mensch gesund! Ganz einfach!"

Als Allgemeinarzt kennt Peter-Hansen Volkmann die gesundheitlichen Probleme unserer Zeit nur allzu gut: Allergien, Schmerzen, Parodontitis, wiederkehrende Infekte … Im Laufe seiner langjährigen Praxistätigkeit mit den Schwerpunkten Applied Kinesiology (AK) und orthomolekulare Medizin hat sich für ihn immer klarer der Darm als Quelle von Gesundheit und Krankheit herauskristallisiert – eine Erkenntnis, die zunehmend durch wissenschaftliche Ergebnisse der Mikrobiomforschung untermauert wird. So wissen wir inzwischen, dass die Zusammensetzung unserer Darmflora maßgeblich mit darüber entscheidet, ob wir z.B. an Übergewicht, Allergien oder chronischen Entzündungen leiden.

Was also ist zu tun, um gesund zu bleiben bzw. zu werden? Mit einem ausgeklügelten System aus Meidung krankmachender Stoffe, gesunder Ernährung, Zufuhr lebenswichtiger Mikronährstoffe und Symbionten für den Darm lässt sich unser Darmmikrobiom wieder auf Vordermann bringen. Wie, das zeigt der Arzt für Naturheilverfahren ganz praktisch an vielen Beispielen und mit gezielten Gesundheitstipps für verschiedene Krankheitsbilder. So einfach kann Gesundheit sein!

Neu in der 2. Auflage
•  mehr als doppelt so viele Gesundheitstipps – von A wie Allergie bis Z wie Zeckenschutz
•  wichtige neue Forschungsergebnisse
•  noch übersichtlichere Grafiken
•  ausführliches Stichwortregister

 

Prof. Dr.Dr.h.c. Thomas C. G. Bosch

Direktor Zoologisches Institut Kiel, Sprecher Forschungsschwerpunkt „Kiel Life Sciences“ Universität Kiel, Leiter Sonderforschungsbereich 1182 „Ursprung und Funktion von Metaorganismen“, Senior Fellow, Canadian Institute for Advanced Research (CIFAR), Ehrenprofessur und Ehrendoktor Universität St. Petersburg

"Dieses Buch spiegelt das aktuelle Umdenken über die Behandlung komplexer Erkrankungen wider. Die wichtigste Botschaft dieses Buches ist, dass chronische Erkrankungen nur mit einem ganzheitlichen Blick auf den Patienten zu erklären sind. Auf diesen Ansatz geht der erfahrene Arzt Peter-Hansen Volkmann, der sich seit Jahren mit dem Mikrobiom,  Stress und der orthomolekularen Therapie befasst, anschaulich und leicht verständlich, aber auch wissenschaftlich begründet ein."

 

Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard

Fachärztin für Frauenheilkunde, Geburtshilfe, Naturheilkunde und Umweltmedizin, Universitätsprofessorin em. der Univ. Frauenklinik Heidelberg, www.netzwerk-frauengesundheit.com

"Gute Medizin am ganzen Menschen ist weniger Wissenschaft als gute Beobachtung und Erfahrungsheilkunde. Der Autor hat schon vor 30 Jahren erfolgreich über das Mikrobiom behandelt, als der Darm, sein Innenleben und die äußeren Wechselwirkungen kaum medizinische Beachtung fanden. Neben Umweltbelastungen und Stress trägt die moderne Fehlernährung mit E-Stoffen dazu bei, die Fruchtbarkeit und hormonelle Regelkreise zu stören. Diese Zu-sammenhänge erkannt und durch Forschung nach Ursachen Gesund-heitsprobleme seiner PatientInnen gelöst zu haben, ist das große Verdienst von Herrn Volkmann. Die in diesem Buch vorliegenden Erfahrungen und Hypothesen einer erfolgreichen Regulations-medizin – ausgehend vom Mikrobiom – sind für jeden engagierten Therapeuten, aber auch für chronisch Kranke, eine erkenntnisreiche, empfehlenswerte Lektüre."

 

Taschenbuch

ISBN: 978-3-9486300-0-3
15,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

> Bestellen im Shop
 

eBook

ISBN: 978-3-9818737-2-6
9,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das eBook zur 1. Auflage ist weiterhin bei folgenden Anbietern erhältlich:

Taschenbuch     Kontakt    Shop VBN-Verlag