Veranstaltungen

20. Lübecker hoT-Workshop

Beim 20. Lübecker hoT-Workshop für Therapeuten am 07. Dezember 2019 drehte sich wieder einmal alles um die Frage, wie uns Stress, Umweltgifte, Medikamente und falsche Ernährung krank machen und wie wir mit gesunder Ernährung, reinen Mikronährstoffen und Symbionten gegensteuern und gesundheitliche Probleme lösen können.


Spannende Vorträge & wertvolle Tipps für die Praxis

Unter der Leitung von Peter-Hansen Volkmann gaben sieben Experten aus Forschung und Praxis ihr geballtes Wissen an über 100 Therapeuten weiter und luden die Zuhörer mit kurzweiligen Vorträgen und praktischen Demonstrationen zum regen Erfahrungsaustausch und zu Diskussionen ein.

Unser Programm vom 20. hoT-Workshop finden Sie hier.


Wenn Sie den nächsten hoT-Workshop für Therapeuten oder praxiserprobte Gesundheitstipps nicht verpassen wollen, melden Sie sich doch zum Newsletter an.


Kinesiologie Workshop 2020

Freitag und Samstag, 22.-23.05.2020
Hotel Gutshaus Stellshagen - Bio- und Gesundheitshotel
Lindenstr. 1
23948 Stellshagen

Einführung in die Kinesiologie und orale Testung mit Reinsubstanzen, Erläuterung muskulärer und meridianbezogener Organzusammenhänge sowie einfacher osteopathischer Techniken zur Unterstützung einer ganzheitlichen Behandlung. Demonstration und Üben von Schmerzlöschungen an Teilnehmern, Übung kinesiologischer Tests untereinander.

Dieser Workshop findet mit freundlicher Unterstützung der Firma hypo-A statt.

Referent:
Peter-Hansen Volkmann, Arzt für Naturheilkunde, Allgemein- und Sportmedizin


Artikel von ZWP online und ZMK aktuell zum 19. Lübecker hoT-Workshop

Keine Frage: Mit seinen 150 Teilnehmern, hervorragenden Referenten und spannenden Themen war der 19. Lübecker hoT-Workshop zum 20jährigen Jubiläum ein voller Erfolg. Einen Tag lang boten Forscher und Praktiker aus verschiedensten Fachgebieten faszinierende Einblicke in aktuelle Erkenntnisse zu den Zusammenhängen im Ökosystem Mensch und deren Bedeutung für die Praxis.

Mehr dazu erfahren Sie in den Artikeln der ZWP online, in dem zwei Journalisten ausführlich über den Workshop berichten und ZMK aktuell. Zwei Portale, die sich auf Zahnheilkunde spezialisiert haben.

Zum Artikel der ZWP online

Zum Artikel von ZMK aktuell

Taschenbuch     Kontakt    Shop VBN-Verlag